Kunden Login

teilen ist toll

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
App Store
app-store.org von Tom Henkler :
super Service, danke für die tollen App Rezensionen! ich gebe dafür 5 Sterne!

Iphone Apps

Iphone Apps

Seit das iPhone auf dem Markt ist (und das ist bereits seit 2007 der Fall), revolutioniert es den Handymarkt. Es hat sogar eine eigene Sparte geschaffen: die Smartphones, mit denen man nicht nur telefonieren und SMS schreiben kann, sondern viele weitere Funktionen zur Verfügung gestellt bekommt. Angefangen mit zwei Kameras auf Vorder- und Rückseite für Fotografie, Videodrehs und -telefonie über mobiles Internet in allen Lebenslagen bis hin zu den so genannten Apps bietet das iPhone eine große Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten.

APP = Application

Das Wort App leitet sich vom englischen "application" ab, welches im Allgemeinen Computerprogramme bezeichnet. Speziell hat sich der Begriff aber für Programme durchgesetzt, die auf Smartphones und Tablet-Computern installiert werden. Denkbar einfach ist es, sich eine App auf sein iPhone zu holen. Man benötigt dafür nur das kostenfreie Programm iTunes, das man ohnehin zum Bespielen des iPhones mit Musik, Videos und anderen Inhalten auf seinem Computer installiert hat. Von hier aus hat man dann Zugriff auf den App Store, in welchem sich mittlerweile mehr als eine halbe Million Apps befinden.

Apps fürs Iphone

Die größte Gruppe der iPhone-Apps, die man im App Store findet, sind Spiele. Nicht umsonst wird das iPhone als die bedeutendste mobile Spielkonsole überhaupt angesehen. Und das ist eine beachtliche Leistung für ein Gerät, das eigentlich vornehmlich zum Telefonieren genutzt wird. Dabei reicht die Bandbreite von kleinen Puzzle-Spielen über Adventures und Sportspiele bis hin zu komplexen Action-Shootern oder Online-Rollenspiele. Die Preisgestaltung ist dabei relativ flexibel: Es gibt eine große Menge an Spielen, die kostenlos angeboten werden, sollte eine App aber Geld kosten, so handelt es sich dabei um vergleichsweise geringe Beträge. Es ist zum Teil wirklich erstaunlich, dass manche Spiele, mit denen man sich stundenlang beschäftigen kann, gerade einmal für 79 Cent angeboten werden.

Sonderaktionen für Iphone Apps

Oft finden auch Aktionen statt, bei denen App-Programmierer die Preise ihrer Spiele für kurze Zeit reduzieren oder die Apps sogar kostenlos anbieten. Eine Vielzahl von privaten Blogs oder die Internetseiten der App-Programmierer informieren über solche Aktionen. Bezahlen kann man die heruntergeladenen Programme übrigens entweder bargeldlos oder durch den Kauf einer Wertkarte. Auf dieser befindet sich ein Code, den man in iTunes eingeben kann, um den Betrag zu aktivieren. Auch hier werden von verschiedenen Anbietern zuweilen Rabatte eingeräumt.

die Vielfalt der Iphone Apps

Dadurch, dass man mit dem iPhone jederzeit online sein kann, gibt es auch eine Vielzahl an Apps, die das Internet und seine Möglichkeiten nutzen. Seien es Apps, mit denen man auf das eigene Profil in sozialen Netzwerken zugreifen kann, mit denen man sich anzeigen lassen kann, wann der nächste Bus oder die nächste Straßenbahn abfährt, oder mit denen man Bankgeschäfte machen kann: Es gibt wohl kaum eine Funktion, die heutzutage nicht mit Hilfe einer App ausgeführt werden kann. Man kann die Fotos bearbeiten, die man zuvor mit der Kamera des iPhones gemacht hat (und sie dann gleich per E-Mail weiterleiten oder im sozialen Netzwerk veröffentlichen), man kann sich via Navigationsgerät den Weg zeigen lassen, man kann sich Kochrezepte von namhaften Köchen detailliert anzeigen lassen - die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.

Unbestritten hat das iPhone die Möglichkeiten von Mobiltelefonen massiv erweitert. Doch neben der angebotenen Hardware sind es vor allem die Apps, die dem Gerät Leben einhauchen. Glücklicherweise kommt das Konzept vom App Store sowohl bei Programmierern als auch bei Nutzern sehr gut an, so dass stets mit Nachschub zu rechnen ist. Auch wenn es manchmal einer Wissenschaft gleichkommt, herauszufinden, welche Apps sinnvoll sind und bei welchen man sich das Geld sparen kann.